Malen gegen Corona Blues

Hier wird das Programm am 31.03. bekannt gegeben

Hier werden Bilder aus dem Mal-Marathon gepostet

Moin moin ihr wundervollen Menschen.
Ich möchte Euch zu unserer Aktion "Malen gegen Corona Blues" einladen.
Nachdem von Gründonnerstag bis Ostermontag wieder ein verschärfter Lockdown beschlossen wurde und viele die Tage nicht mit ihrer Familie verbringen können, lasst uns doch die Zeit sinnvoll und angenehm - aber vor allem gemeinsam nutzen.
Vom 01.04.2021 0:00 Uhr bis zum 05.04.2021 23.59 findet auf unserem Discord Server ein 120-Stunden Malmarathon statt.
Deine perfekte Gelegenheit, den Pile of Shame abzuarbeiten oder ein neues Armeeprojekt anzufangen. Im besten Fall ist während der 5 Tage immer jemand online, mit dem man sich austauschen kann, um Tipps bitten kann oder ebensolche geben.
Wir suchen außerdem nach Profis, die live im Discord einen oder mehrere Workshops anbieten - zwei Zusagen gibt es schon. Am 31.03. werden wir das gesamte Programm bekannt geben.
Von unserer Seite werden wir während der Aktion immer wieder Angebote, Rabatt- und Wertgutscheine für den Shop raushauen - es lohnt sich also auch hier, häufig reinzuschauen.
Wie du mitmachen kannst?
Komm im o.g. Zeitraum in den Discord-Sprachkanal "120 Stunden Marathon" (Einladungslink: https://discord.gg/vjkXE6YezM) Simple as that - ob du dein Mikrophon und/oder Video einschaltest, bleibt natürlich dir überlassen.
Es gibt auch einen Begleit-Chat, damit du Fotos von deinem Projekt posten kannst und dich ohne Mikro austauschen kannst.
5 Tage zusammen malen - wir sind gegen Corona Blues an Ostern schon einmal gefeit. Allerdings gibt es auch eine Gruppe, denen schon seit Monaten die Decke auf den Kopf fällt.
Ein User der Community arbeitet in einem von hunderten Kinderheimen in Deutschland, deren gesamte "analoge" Freizeitbeschäftigung der Pandemie zum Opfer gefallen ist. Um mit der Aktion nicht nur Euch und uns sondern auch diesen Kindern etwas gutes zu tun, kombinieren wir das Ganze mit einer Spendenaktion. Statt einer einfachen Geldspende versorgen wir die Kids mit Miniaturen und Hobbymaterial für unser schönstes Hobby der Welt.
Die Figuren werden natürlich altersgerecht ausgewählt - Tiere, Pokemon und stattliche Helden statt Monster und Pin Up Girls.
Für jeden der 5 Tage, an dem rund um die Uhr jemand im Marathon-Sprachchat ist, statten wir 4 Gruppen von Heimkindern mit Miniaturen, Farben, Pinseln und sonstigem Material aus, mit dem der Corona-Tristesse Einhalt geboten werden kann.
Wir haben als kleiner Shop nur begrenzte Mittel - aber wir können die Hobbymaterialien zu Material- bzw. Einkaufspreisen beschaffen. Daher freuen wir uns zusätzlich über jeden, der den Spendentopf noch ein wenig aufbessern möchte.
Dazu haben wir eine gofundme Kampagne angelegt, über die wir noch mehr Kinderheime beliefern können. Den Link dazu findest du hier: https://gofund.me/edafb197
Die gesammelten Spenden gehen zu 100 % als Sachspenden an die Kinderheime - die Arbeitszeit zum Herstellen von unseren Modellen legen wir gratis drauf, ohne etwas zu berechnen.
Wir freuen uns über jeden Teilnehmer, jede Spende und auf das gemeinsame Malen!
Bei Fragen schreib uns gerne direkt auf Discord, per Mail, auf Facebook oder über die gofundme Kampagne
Wie du die Aktion unterstützen kannst?
Hol Leute dazu, die Lust haben, mit zu malen! Der Einladungslink zu Discord lautet: https://discord.gg/vjkXE6YezM
Hilfreich sind auch Multiplikatoren (Leute mit Social Media Präsenz) die im Vorfeld der Aktion darauf aufmerksam machen.
Du könntest außerdem selbst einen Malworkshop anbieten - es ist weder viel Technik erforderlich, noch musst du auf Golden Demon-Niveau malen können.
Und natürlich hilft jede Spende oder jedes Teilen der Spendenkampagne: https://gofund.me/edafb197
Vielen Dank und die besten Grüße